.
  Custom Car & Tuner Show
 
"
 
Custom Car & Tuner Show
im Rahmen der Automobile
in Bad Salzuflen


Und die Ford Racer Germany waren mit dabei !!!



Für die Ford Racer Germany ist mit der Saison 2010 ein neues Kapitel aufgegangen. Nachdem wir uns die letzten Jahre ja bereits in die markenoffene Tuningszene getraut haben, durften wir zum Saisonauftakt 2010 erstmalig auf einer Messe ausstellen.

Wie ist es dazu gekommen, werden sich nun einige fragen. Dieses ist schnell erklärt. Peter Zuhl, Veranstalter und der Großer Boss von Coolestreffen.de kam in Delmenhorst beim No Trophy auf Ossi und MO zu und fragte, ob wir nicht Lust hätten, auf dieser Messe auszustellen. Die beiden waren sofort Feuer und Flamme, immerhin kommt es nicht allzu häufig vor.

Nun hieß es dann erst einmal, weitere Interessierte und Fahrzeuge zu finden, da ein Stand mit 2 Autos nicht wirklich toll aussieht. Aus den eigenen Reihen konnten wir noch Peter dazu bewegen, seinen RS auszustellen und aus dem Freundeskreis haben sich dann noch Dirk und Tina bereit erklärt, mitzumachen. Dirk brachte dann auch noch den Transit vom Michael mit.

Mit dieser bunten Mischung aus 6 Fahrzeugen wurde also das Abenteuer "Messe" in Angriff genommen.

Als wir am Donnerstag morgen ankamen, war die Halle noch richtig leer. Einzig an den Teppichen konnte man abschätzen, wo die ganzen Stände sein werden.Also dachten wir uns, das wir fix anfangen, bevor die anderen kommen und wir keinen Durchgang mehr finden. Und alles lief mit.

Pünktlich zur Eröffnung am Freitag um 12:00 Uhr waren die Autos gewaschen und poliert, der Stand war fertig und die Besucher konnten kommen.

Auch von Seiten der Messe wurde einiges geboten. So gab es eine nette Tresen - und Bühnenshow, eine Lowrider Show und vieles mehr. Desweiteren waren einige bekanntere Tuner wie SKN und EDO vertreten. EDO hatte z.B. den Ed Hardy Lambo oder einen Ferrari Enzo dabei, welcher die 300 in 19 Sekunden erreicht.

wir mußten auch zugeben, dass es doch anstrengender ist, als wir dachten. Die Lautstärke etc. Wir waren froh, abends im Bett zu sein.

Samstag war dann ein langer Tag. Zuerst einmal die neu gewonnen Freunde begrüßen, dann die Autos abstauben und die Fingerabdrücke abwischen, dann der Messetag und dann noch die Aftershow - Party, welche echt klasse war.

Nicht nur das Freibier hat uns gut gefallen, sondern auch die Show von Sandra und Carmen, unseren beiden Messe- Bunnies war klasse. Die beiden fingen mit einer Gogo Show an, welche dann mit einer Strip und Feuershow getoppt wurde bis hin zu einer Coyote Ugly Party.  Ausserdem hatten wir hier die Möglichkeit, unsere neuen Freundschaften ein wenig zu vertiefen.

Leider ging am nächsten Tag die Messe wieder sehr früh los.. somit war die After show schon früh zu Ende.

Und das war auch gut so, da am Sonntag noch einmal ein richtiger Run auf die Messe kam. Die Besucherzahlen waren im Vergleich zu den Vortagen schon bedeutend mehr. Dieses lag allerdings nicht an dem Custom Car Day, welcher so ziemlich ins Wasser gefallen ist.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, wo wir sicherlich wieder mit dabei sein werden.  !!!

Hier findet ihr nun noch die Bilder in versch. Rubriken aufgeteilt. Ein großes Dankeschön hier auch an Aga, Tina und Dirk, die uns ihre Bilder ebenfalls zur Verfügung gestellt haben.

Unser Stand und unsere Autos

  Edeltuner

  Fotoshooting mit Sandra und Carmen

  Custom & Tuner Cars

  Bühnenshow

  Neuwagen

  Aftershow - Party

  Oldtimer



 
  Heute waren schon 1 Besucher (36 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=